HNO-Praxis Dr. med. Dietmar Vieth Werne

Medizinische Themen

HNO-Operationen im St. Christophorus Krankenhaus Werne

Ambulante Operationen über die Tagesklinik, z. B.: Nasenrachenmandelentfernung ("Polypenoperation"), Paukenröhrchen, Mandelverkleinerung mit dem Laser, Nasenmuschelverkleinerung.

Stationäre Operationen über die HNO-Belegstation, z.B.: Mandelentfernung, Nasenscheidewandbegradigung, Nasennebenhöhlenoperation, Stimmbandoperation, Trommelfellverschluß, hörverbesserne Operationen.

http://www.krankenhaus-werne.de

 


Schlafmedizin

Ambulante Diagnostik von Schlafstörungen, Schnarchen (Polygraphie). Organisation von Schlaflaboruntersuchung, Einleitung einer differenzierten Behandlung, z.B.: Antischnarch-OP, Antischnarch-Zahnschiene, Schlafmaskenanpassung zur Überdruckbehandlung.


HNO-Vorsorgeuntersuchungen z.B. Kehlkopfvorsorge, Früherkennung von Kehlkopfkrebs bei Rauchern, Sodbrennen, Heiserkeit. Empfehlung des Berufsverbandes.


Ergänzende Therapien z.B. Infusionstherapie bei Hörsturz und Tinnitus, Sauerstofftherapie, Eigenbluttherapie, Akupunktur.

 

HNO-Belegarzt - ambulante und stationäre Operationen im St. Christophorus Krankenhaus Werne